Aquatherapie Basis Schulung

Inhalte der Grundausbildung sind die vollständigen Grundlagen der Hydrotherapie in Theorie und Praxis. Am ersten Tag sind Theorie und Praxis der Grundübungen abgeschlossen. Am zweiten Tag werden beispielhaft Indikationen in kleinen Gruppen trainiert und in einer kleinen Gruppe werden Übungsprogramme für verschiedene Indikationen praktisch im Wasser entwickelt und praktiziert. Der Schwerpunkt liegt auf Bewegung, Motivation, Atmung und Tiefenstabilisierung während des Trainings. Dies sind hauptsächlich kombinierte Übungen für mehrere Indikationen. 

Ein 30-minütiges Standardprogramm wird durch Training der Fähigkeiten entwickelt: Mobilisation, Koordination, Kraft, Ausdauer und Relaxation. Sicherheit ist ebenfalls enthalten. Andere Schwerpunkte sind Gehen und Übungen in verschiedenen Positionen, wie Stehen und Liegen.

Die Übungen werden mit Schwimmhilfen und mit zusätzlichen kleinen Geräten durchgeführt. Es wird eine Gang- und Laufschule mit Bewegungsanalyse geben. Es wird geübt, die Patienten bestmöglich zu motivieren und zu überwachen, die Belastung subjektiv zu bewerten und die Trainingsintensität zu verändern. Zu diesem Zweck werden eine Videoanalyse und ein Test durchgeführt, die dann ausgewertet und dem Kunden zur Verfügung gestellt werden. Die Teilnehmer werden mit einem standardisierten Übungsprogramm auf DVD ausgestattet. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat Aquatherapie Basis. 

 

Referent: Dr. Uwe Schlünz


Die nächsten Termine:

Aquatherapie Basis Schulung

Sonntag, 17.06.2018 in der Manuellen Klinik Hamm

Aquaback Therapie Schulung

Termin folgt.