Aquaback Therapie Schulung

Die Aquaback Therapie bietet optimale Voraussetzungen , um unterschiedliche Indikationen in Kleingruppen optimal zu versorgen und die Rehabilitation zu verkürzen. Es waren maximal 10 Stationen im Aquaback Zirkel eingesetzt, die auch mit weniger Patienten absolviert waren können. Da Geräte sowohl für den Oberkörper, für die Rumpfmuskulatur und die unetern Extremitäten vorhanden sind, können alle Indikationen im Zirkel trainiert warden. Die Zwischenübungen warden entsprechend der Indikation modifiziert, hierfür steht eine Auswahl an Übungsvideos zur Verfügung. In der 2 tägigen Schulung werden die Basis der Hydrotherapy wiederholt und das Zirkel-oder Stationstraining in verschiedenen Belastungsstufen praktisch durchgeführt. Es wird das Handling und die Pflege der Geräte praktisch trainiert und die Einstellung der Geräte für die Patienten.

Durch diese ergonomische Gerätschaften fühlen sich die Patienten sicher und bekommen einen gesundheitlichen Mehrwert beim Training im Wasser. Dadurch steigt die Psychosomatische Motivation und die Therapeuten können mehr Patienten zu gleicher Zeit im Pool betreuen.

Der Ablauf wärhrend der Therapie im Aquaback Zirkel wird praktisch nahand unterschiedlicher Schwerpunkte geübt und eine Vielzahl von Modifikationen den Therapeuten an die Hand gegeben. Es werden unterschiedliche Musik CD zur Verfügung gestellt so das verschiedenen Dauer wie 20 Minuten oder 30 Minuten Einheiten zeitliche vorgegebne werden und die Wechsel durch die Musik vorgegbene wird, so kann sich der Therapeut auf die Patienten konzentrieren und eine hohe Betreuungsqualität wird gesichert.

 

Eine Videoanalyse wird mit den Therapeuten durchgeführt als Lehrprobe, so das ein gutes Feedback / Reflexion die Selbstsicherheit erhöht.


Die nächsten Termine:

Aquatherapie Basis Schulung

Sonntag, 17.06.2018 in der Manuellen Klinik Hamm

Aquaback Therapie Schulung

Termin folgt.